Rss

Kurztipp: Komm, ich geh

Kleine Welpen sind sehr neugierig. Daher steht man gelegentlich irgendwo und ruft gefühlte 100 Mal: "Komm!", "Komm her!", "looohoooos". Wenn die Kleinen aber gerade mit etwas beschäftigt sind, schalten die Ohren auf Durchzug. Dazu haben wir den Tipp bekommen: "Einfach weggehen". Die Hunde sollen lernen, auf ihren Besitzer zu achten und selbst hinterherzukommen. Wenn sie plötzlich alleine dastehen und Frauchen oder Herrchen erst suchen müssen, merken sie sich diese Erfahrung.

Aber man sollte natürlich in der Nähe bleiben. Nicht ins Auto steigen und wegfahren! ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wildsterne - Individuelles Hundefutter